Panthenol

20160801_1_Panthenol.jpg

Mit Vitamin B5 kommt die Haut schneller wieder ins Lot

Vitamin B5 ist ein essentieller Bestandteil von Coenzym A, das in vielen Enzymen das aktive Zentrum bildet. Auf diese Weise ist es an der Herstellung von wichtigen Bestandteilen von Haut und Gefäßen wie Kohlenhydraten, Aminosäuren und Lipiden beteiligt. Aus diesem Grund geht in der Haut so gut wie gar nichts ohne Vitamin B5 und sie erholt sich wesentlich schneller, wenn zusätzlich Vitamin B5 gegeben wird.

 

Warum Panthenol und nicht Vitamin B5?

Panthenol ist wesentlich bekannter als Vitamin B5 und wurde bereits bei seiner Entdeckung als Anti-Dermatitis-Faktor bezeichnet. Es kann die Barriere der Haut sowohl stabilisieren als auch passieren und wird im Körper vollständig in Vitamin B5 umgewandelt. Vergleicht man die anti-entzündlichen und wundheilenden Eigenschaften von Panthenol mit den effektivsten Wirkstoffen in dieser Kategorie, wie beispielsweise Kortison, steht ihnen Panthenol in nichts nach.

 

Wann Panthenol?

Diese Eigenschaft von Panthenol habe ich sehr früh zu schätzen gelernt, weil es ein Bestandteil der Azulen Milcheiweiß war, die meine Mutter, wie viele Frauen im Unternehmen, als Windelcreme verwendet hat. Seitdem hat mich Panthenol begleitet, besonders wenn es Schrammen zu pflegen oder Wind und Wetter von meinem Gesicht fernzuhalten galt. Heute ist Panthenol einer der Leitwirkstoffe unserer Sensitive Linie.

 

In der klinischen Praxis und in der Körperpflege

In der klinischen Praxis verwendet man Panthenol nach Hauttransplantationen, bei der Narbenbehandlung, bei Brandverletzungen, Sportverletzungen und Venenerkrankungen. In der kosmetischen Pflege kommt Panthenol immer dann zum Einsatz, wenn es gilt, zu Irritationen neigende Haut zu normalisieren oder ein Produkt noch milder zu gestalten. Deshalb sorgt es in unserem Beautipharm® Vitamin Shower Gel dafür, dass die Haut sanft gereinigt und die Barriere gestärkt wird.

 

Aber nicht im Sonnenschutz

Verwendet man Panthenol jedoch in Sonnenschutzprodukten, verzögert es die natürlichen Alarmreaktionen und Sonnenbrand macht sich zu spät bemerkbar. Das hat zur Folge, dass man länger in der Sonne bleibt, als einem eigentlich gut tut.  Anders ist das bei Après Sun Produkten, wie unsere Beautipharm® Après Sun Milk: Sie helfen der Haut nach dem Sonnenbad mit Panthenol wieder auf die Sprünge.

 

Mein Favorite

Machen Sie sich mit dem ultramilden und super pflegenden Beautipharm® Vitamin Shower Gel ein Schaumbad und genießen eine Stunde in der Badewanne. Das entspannt und unterstützt Ihre Schönheit - zu jeder Zeit - unabhängig vom Alter.

Ihre

Verena Eckstein

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen über Panthenol vertiefen?

Dann lesen Sie weiter:

Fritz Ebner, Andreas Heller, Frank Rippke and Irene Tausch, Topical Use of Dexpanthenol in Skin Disorders, Am J Clin Dermatol (2002), 3(6), 427-433 und U. Wollina et al., Anti-Inflammatory properties of Dexpanthenol, Act Dermatol (2004), 30, 478-482